karnevalsflucht-harz.jpg

15. Februar 2019 0

Wann ist Karneval 2019? Zwischen dem 04. und dem 06. März startet deutschlandweit die närrische Zeit. Wer sich vor dem Trubel von Rosenmontag bis Aschermittwoch in Sicherheit bringen und Ruhe genießen möchte, ist mit einem Ausflug in die Harzregion gut beraten. Jährlich pilgern immer mehr Touristen in den Oberharz, wo der Karneval keine Tradition hat. Man sieht keine Faschings-Verkleidungen, hört keinen Karnevalsumzug und muss nicht damit rechnen, dass die Krawatte von einem Jeck um mindestens 10 Zentimeter gekürzt wird. Damit man im Harz noch eine freie Unterkunft findet, sollte man mit der Buchung nicht zu lange warten. Denn immer mehr Familien und Paare möchten dem Karneval entfliehen und ihr Heil in einem entspannenden Kurzrlaub im Harz suchen.


vatertag-harz-christi-himmelfahrt.jpg

14. Februar 2019 0

Der Harz – Ein ideales Ausflugsziel für den Vatertag. Mystische Wälder, Legenden und Mythen prägen den Harz. Hier gibt es zahlreiche Wanderwege durch unberührte Natur, mit enormen Höhenunterschieden und urigen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke. Wanderungen zum Vatertag führen nicht nur den gebürtigen Harzer, sondern auch viele Väter aus der näheren Umgebung und aus anderen Bundesländern in diese Region. Der Vatertag wird in Deutschland an Christi Himmelfahrt begangen. Er wird in Ostdeutschland auch als Herrentag bezeichnet. In Sachsen und Thüringen wird auch die Bezeichnung Männertag verwendet. Wo es im Harz am schönsten ist und welche Ziele sich für den Vatertagsausflug anbieten, erfährt der Leser in diesem Blog-Artikel.


walpurgisnacht-harz-hexen.jpg

14. Februar 2019 1

Im Harz hat die Walpurgisnacht Tradition. Dies ist die Nacht, in der die Hexen laut Überlieferung von der Roßtrappe zum Hexentanzplatz bei Thale flogen und in der das Gewand zwischen Diesseits und Jenseits besonders dünn ist. Teufel, Hexen und andere mystisch magische Gestalten erklären die Nacht zu ihrer Zeit, die sie in vollen Zügen genießen und ausgiebig feiern. Auch wenn der Mythos der Legende an Schrecken und Schauder verloren hat, gehört die Walpurgisnacht ebenso in den Harz wie der Hexentanzplatz, der seinen Namen bis heute behalten hat. Das Event wird mit vor den Häusern aufgestellten Hexenpuppen eingeläutet. Der Harz ist bekannt für dieses Fest, das an keinem Ort umfassender und enthusiastischer zelebriert wird. Die Region hat eine Geschichte, die eng mit den Legenden und Sagen um das Hexentreiben verbunden ist.


muttertag-harz.jpg

14. Februar 2019 0

Hallo, liebe Söhne und Töchter,

am 12. Mai 2019 ist Muttertag – und dieser soll, ganz wie die Tradition es will, für alle Mütter ein absolut entspannter Tag werden. Lassen Sie die Herzen ihrer Mütter höher schlagen lassen. Einmal im Jahr bietet sich auch für erwachsene Kinder die wunderbare Gelegenheit, der eigenen Mutter auf genussreiche Art „Danke“ zu sagen. Ein Kurzurlaub im Harz ist dazu die perfekte Gelegenheit!