Hotel für Harz-Urlaub mit Hunden

Hunde sind in unserem Harz-Hotel gern gesehene Gäste. Daher versteht es sich von selbst, dass Hunde gemeinsam mit Herrchen und Frauchen in den Harz-Urlaub reisen. Getreu dem Motto „fühlt sich Herrchen wohl, geht‘s auch dem Hund gut“ verbringen Sie in unserer hundefreundlichen Unterkunft entspannte Tage mit ihrem vierbeinigen Freund. Zwar sind wir kein reines Hundehotel, trotzdem sind die Haustiere in unserem Haus herzlich willkommen.

Hundefreundliches Hotel im Harz

Hunde Harz Hotel
Hunde Harz Hotel

Unbeschwert reisen, ganz ohne Sorgen, auch mit Hund – das ist bei einem Aufenthalt im Hotel Panoramik in Bad Lauterberg möglich. Gerade im Urlaub kann man mit seinem vierbeinigen Freund die schönsten Momente verbringen. Wenn Sie Ihren Hund während der schönsten Zeit des Jahres nicht bei Verwandten oder in einer Hundepension unterbringen möchten, dann kommen Sie in unser Hotel im Harz – für einen perfekten Urlaub mit dem Hund!

Millionen Vierbeiner sind in Deutschland keine gewöhnlichen Haustiere, sondern vollwertige Familienmitglieder. Für gemeinsames Gassi-Gehen warten direkt am Hotel ausgiebige Waldwege und Wiesen auf Sie. Für einen stressfreien Urlaub mit Hunden im Harz möchten wir unseren Gästen trotzdem einige nützliche Tipps für den Aufenthalt im Hotel Panoramic verraten.

Harz-Urlaub mit Hund – das sollten Sie im Hotel Panoramic beachten

Hunde-Urlaub im Harz-Hotel Panoramic
Hunde-Urlaub im Harz-Hotel Panoramic

Der Harz ist eine sehr hundefreundliche Ferienregion. Die zahlreichen, gut ausgeschilderten Wanderwege und Forstwege im Harz sind ideal für ausgiebige Wanderungen mit Hunden geeignet. Trotzdem müssen sich Hundehalter an bestimmte Regeln halten.

  • Bitte beachten Sie, dass in den Wäldern des Harzes eine allgemeine Leinenpflicht besteht.
  • Mit dem Hundewald in Wildemann gibt es im Harz jedoch einen großen umzäunten Bereich, in welchem Hunde frei durch den Wald rennen und ungestört stronern dürfen, ohne in die Lage zu kommen, Wildtiere zu jagen.
  • Das Baden ist für Hunde an vielen Harzer Teichen und Seen erlaubt, außer in speziellen Trinkwasserteichen. Aus Rücksicht auf die menschlichen Badegäste empfehlen wir unseren Gästen jedoch, mit den Hunden an jene Teiche zu gehen, die von Badegästen eher selten genutzt werden.
  • Falls Sie mit Ihrem Hund in der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken fahren wollen, sollten Sie folgende Hinweise beachten: Hunde dürfen in der Brockenbahn ausschließlich mit Maulkorb befördert werden. Für einen Hund ab 20 cm Rückenhöhe muss zudem eine Fahrkarte für 50 % des regulären Fahrpreises gelöst werden. Zudem haben Hunde in der Brockengaststätte leider keinen Zutritt.
  • Wir bitten unsere Gäste, den Hund innerhalb des Hotels und auf dem Grundstück an der Leine zu führen und dem Tier nach einem ausgiebigen Spaziergang die Pfötchen sauber zu machen. Zudem sind das Hotel- und die Nachbargrundstücke keine Hundetoilette. Sicherlich haben Sie dafür Verständnis.
  • Bitte geben Sie bereits bei Ihrer Reservierung an, dass Sie mit Hund anreisen werden.

Wenn Herrchen und Frauchen die oben genannten Regeln beachten, steht einem erholsamen Harz-Urlaub mit Hund nichts mehr im Wege! Bei Fragen zur Übernachtung mit Hunden in unserem Hotel stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!