Wir haben es geschafft: Dzemail Ibraimovic darf bei uns bleiben

28. Februar 2017 0
Ibraimovic_1126x750.jpg

Wir haben es geschafft: Dzemail Ibraimovic bleibt bei uns!

Unser zuverlässiger und fleißiger Kollege, Freund & Mitarbeiter, Dzemail Ibraimovic, sollte abgeschoben werden. Dzemail Ibraimovic arbeitet seit Februar 2015 in unserem Hotel und unterstützt uns tagtäglich mit seinem Fleiß und seiner Tüchtigkeit. Er ist sehr geschätzt in unserem Team und unsere Gäste loben seine Freundlichkeit und Service täglich.

Dzemail Ibraimovic hat 3 Kinder und 1 Frau. Seine Kinder besuchen die Grundschule Bad Lauterbergs und nehmen am evangelischen Religionsunterricht teil. Seine Töchter zählen mit zu den besten Schülerinnen in der Klasse. Er verdient sein eigenes Geld, bezahlt Steuern und Krankenversicherung, wie jeder andere berufstätige Mitbürger.

Ihm und seiner Familie drohte eine Abschiebung.

Wir haben nicht aufgegeben!

Wie soll man dieses als Mitbürger Deutschlands noch nachvollziehen können? Wir haben immer hinter Dzemail gestanden.

Alle reden über Fachkräftemangel, motivierte Mitarbeiter werden händeringend gesucht – insbesondere in der Hotellerie und Gastronomie. Fast jedes zweite Unternehmen hierzulande hat Schwierigkeiten freie Stellen mit geeignetem Personal zu besetzen – voll integrierte, arbeitswillige, fleißige, hilfsbereite Flüchtlinge sollen dennoch abgeschoben werden? Die Gastronomie lebt von Vielfalt und Offenheit. Warum sollte ein motivierter uns geschätzter Mitarbeiter, voll integrierter Flüchtling, nicht uneingeschränkt in Deutschland arbeiten sollen?

Wir haben gefordert: eine uneingeschränkte Arbeitserlaubnis und das Dzemail Ibraimovic und seine Familie in Deutschland bleiben dürfen! Wir haben von all unseren Mitarbeitern Unterschriften gesammelt gegen eine Abschiebung von unserem geschätzten Kollegen!

Aufgrund der vielen Resonanzen von unserer Gesellschaft konnten wir eine hohe Aufmerksamkeit erzielen. Wir sind noch immer überwältigt von der Unterstützung und vielfältigen Resonanz, die Dzemail Ibraimovic und seiner Familie entgegengebracht wurde. Unser Dank gilt besonders auch dem Flüchtlingsrat, welcher uns tatkräftig unterstützt und beraten hat.

Dzemail Ibraimovic Herzenswunsch ist wahr geworden: Unser geschätzter Kollege, Freund & Mitarbeiter bleibt bei uns und es freut uns sehr Euch Folgendes mitzuteilen: Dzemail macht jetzt sogar eine Ausbildung bei uns!

Vielen vielen Dank für Euren Support!


Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an panoramic@panoramic-hotel.de widerrufen.


Wichtige Mitteilung

Liebe Panoramic-Gäste,
die Gesundheit unserer Gäste und des gesamten Mitarbeiter-Teams steht für uns an oberster Stelle. Aufgrund der aktuellen Lage bleibt unser Hotel bis voraussichtlich den 15.04.2020 geschlossen. Allen Gästen, die in diesem Zeitraum in unserem Haus Ihren Urlaub geplant haben, bieten wir kostenfreie Umbuchungen an. Schreiben Sie uns eine E-Mail an reservierung@panoramic-hotel.de. Telefonisch sind wir für Sie zwischen 13 Uhr und 18 Uhr erreichbar. Ausgenommen sind alle Buchungen, die über externe Reiseveranstalter gemacht wurden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Ihren Reiseveranstalter.
In der Zwischenzeit erledigen wir noch die Umbauarbeiten. Bleiben Sie gesund! Wir freuen uns, Sie sobald wie möglich in unserem Hause begrüßen zu dürfen!
Ihr Panoramic Hotel
 

You have Successfully Subscribed!

Suchen & Buchen