Harz – Was kann man im Sommer unternehmen?

19. Februar 2018 0
Großfamilie_1126x750-1.jpg

Häufig werden wir von unseren Gästen gefragt, was man im Harz unternehmen kann. Der Harz ist ein Eldorado für Naturliebhaber, Outdoor-Fans und Abenteurer. In den Sommermonaten lädt die Region zu ausgiebigen Spaziergängen, zu Wanderungen und Radtouren oder Ausflügen zu den Attraktionen ein. Nicht nur der Brocken und der Hexentanzplatz, sondern auch die kleinen malerischen Ortschaften mit ihrem historischen Stadtkern sind einen Besuch wert.

Was kann man im Harz Unternehmen? Abwechslung und Abenteuer erleben!

Eine Harz-Wanderung zum Brocken, zum Hexen-Stieg und zum Baudensteig wird für große und kleine Urlauber zum Erlebnis. Wer über genug Ausdauer und Kondition verfügt, kann eine mehrtägige Wanderung unternehmen und die besterschlossenste Wanderregion Europas vollständig erkunden. Auch für Mountainbiker hat der Harz einiges zu bieten. Rad- und Wanderwege sind zahlreich vorhanden und am Rande des Harzes laden historische, im Fachwerk erbaute Ortschaften zu einem Besuch ein. Erfahrene Radfahrer mit viel sportlichem Ehrgeiz und dem entsprechenden Mountainbike können den hohen Harz rund um den Brocken erkunden. Wer es lieber ruhig und entspannt angehen oder eine Radtour mit der Familie unternehmen möchte, nutzt die unteren Radwege und unternimmt beispielsweise eine Radtour nach Schierke.

Sommerrodeln oder baden? Alles ist im Harz möglich!

Der Harz wird nicht umsonst von Insidern als einer der größten Erlebnisparks in Deutschland bezeichnet. Zahlreiche Sommerrodelbahnen sorgen nicht nur bei den kleinen Gästen im Harz für Begeisterung. Zu den beliebtesten Ausflugszielen zum Sommerrodeln zählt der Brocken-Coaster Schierke in Wernigerode. Weitere Sommerrodelbahnen sind in Thale und Wippra sowie am Boxberg zu finden.

Wer lieber im Winter rodelt und den Sommer an einer Talsperre oder beim Baden im See verleben möchte, findet viele bekannte und kleine Seen in der Region. Die Rappbodetalsperre, der Kuttelbacher Teich oder die Walkenrieder Klosterteiche sind beliebte Ausflugsziele, die zu einem Sprung ins kühle Nass oder einem entspannenden Spaziergang am Ufer einladen. Vom kleinen Badesee als Geheimtipp bis hin zur großen Talsperre mit Imbissangebot und Liegewiese bietet der Harz eine weiträumige Vielfalt, die sich zu besuchen lohnt und einen schönen Sommertag verspricht.

Abenteurer aufgepasst! Adrenalin pur im Harzurlaub

Soll es ein bisschen Aufregung und Action sein, lädt die Monsterroller-Seilbahn am Wurmberg zu einem Ausflug ein. Die boliden, mit Stollenbereifung ausgestatteten Tretroller erzeugen bei großen und kleinen Abenteurern einen besonderen Kick. Da sie mit Scheibenbremsen ausgestattet sind, ist die Nutzung natürlich sicher.

Unter dem Motto Harzdreanline sorgen Freizeitparks und Abenteuersportplätze für Aufmerksamkeit. Beim Gigaswing und Megazipline an der Rappbodetalsperre bekommen selbst geübte Abenteurer Herzklopfen und erleben den Harz als Spielplatz, der Groß und Klein gleichermaßen begeistert. Der Gigaswing-Pendelsprung ist nur etwas für Hartgesottene, die weder Höhenangst noch Angst im freien Fall haben. Aber das Abenteuer lohnt sich und wer es einmal probiert hat, wird dieses Erlebnis noch einmal genießen wollen. Ein Kilometer freier Flug zu einem verschwindend kleinen Ziel am anderen Ende der 120m tiefen Schlucht über der Rappbodetalsperre gehört zu den schnellsten und intensivsten Erlebnissen, die sich Abenteurer im Harz verschaffen können.

Zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten im Harz

Von einer herrlichen Wanderung, über einen kräftezehrenden Aufstieg auf den Brocken bis hin zu Extremsport-Abenteuern hat der Harz alles zu bieten, was man sich im Urlaub wünscht. Da die Freizeitangebote so vielseitig sind, eignet sich der Harz optimal als Sommerreiseziel für Familien. Ein Sonnenbad am See, eine Radttour oder ein Rodelerlebnis auf einer der vielen Sommerrodelbahnen bleiben in Erinnerung. Die unberührte Natur zeigt sich im Harz von ihrer abwechslungsreichsten Seite mit hohen Bergen, tiefen Tälern und klaren, kühlen, türkisgrünen Badeseen.

Im Harz kann man im Sommer eine Menge unternehmen. Und unser Hotel Panoramic in Bad Lauterberg ist die ideale Unterkunft für einen Sommerurlaub im Harz mit der ganzen Familie!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!


Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an panoramic@panoramic-hotel.de widerrufen.