Regen im Harz? Tipps für schlechtes Wetter

8. August 2018 0
harz-regen-schlechtes-wetter.jpg

Wir erleben derzeit einen Jahrhundertsommer – doch was tun, wenn der Harz-Urlaub ins Wasser fällt? In der Wettervorschau wird für die nächsten Tage im Harz Regen angesagt, doch was macht man wenn man, trotz Regen im Harz, die Zeit nicht im Hotelzimmer verbringen möchte? Keine Sorge: Auch bei Regen ist der Urlaub in dem Harz nicht gefährdet: Es warten viele spannende Attraktionen auf die Touristen! Hier sind unsere Tipps für schlechtes Wetter im Harz!

Harz: Wohin bei Regen? Erkundung der Unterwelt

Der Harz ist für die vielen Höhlen und Bergwerke in der Region bekannt. Das HöhlenErlebnisZentrum mit der Iberger Tropfsteinhöhle bieten einen völlig neuen Blick unter die Erde. In der Ausstellung am Anfang lernt man die Geschichte der Höhlen in den Anfangsjahren kennen. Nach der Informationsbeschaffung erkundet man die spektakuläre Iberger Tropfsteinhöhle. Man begegnet der spannenden Erdgeschichte und lernt die Fazetten der DNA-Forschung kennen. Unterirdisch begleitet man den Iberg, von seinem Weg von dem Korallenriff der Südsee vor 385 Millionen Jahren in der Südsee bis zu der Ankunft in dem Norden. Im früheren Riff liegen das Reich des Zwergenkönigs Hübich und die berühmte Iberger Tropfsteinhöhle.

Übrigens: In unserem Hotelblog finden Sie weitere Informationen über die schönsten Harz-Höhlen!

Schlechtes Wetter im Harz? Besuchen Sie die Einhornhöhle

Die zwischen Herzberg und Bad Lauterberg gelegenen “Harzer Dolomiten” mit der faszinierenden und sagenumwobenen Einhornhöhle haben einen hohen Stellenwert als eines der bedeutendsten Naturerlebnisse auf kleinstem Raum.

Noch heute zieht der Mythos des Einhorns die Menschen in seinen Bann. In den letzten Jahren wurden gerade für Kinder immer mehr Spielsachen, Möbel und sonstige Gegenstände mit einem dieser Fabelwesen verziert. Und die Kinder sind nicht die einzigen, die sich auf die Suche nach Einhörnen begeben haben: Sogar die berühmten Forscher Goethe und Leibnitz begaben sich auf die ereignisreiche Suche nach ihm. Der Name der Einhorn-Höhle lässt die Herzen der Urlauber höherschlagen und immer wieder werden die Mitarbeiter der Einhornhöhle nach diesen Wesen befragt. Die Erkundung der – übrigens auch für Rollstuhlfahrer zugänglichen- Höhle ist bei Regen im Harz ein Erlebnis wert.

Regen im Harz: Indoorspielplätze sind ideal für Familien mit Kindern

In der Region Harz befinden sich viele verschiedene Indoor-Spielplätze, die die Kleinen am Nachmittag auspowern. Das Kinder Regenbogenland in Bad Sachsa ist täglich geöffnet und kann mit vielen verschiedenen Spielplätzen in unterschiedlichen Höhen punkten. Das Aktiv-Spiel-Haus in Thale ist jeden Tag außer Mittwoch geöffnet und hat Spielgeräte, die auch die Eltern begeistern. Auf der Rutsche in der Halle kann man sich alleine oder zusammen einen Adrenalinschub und ganz viel Spaß abholen. Nach dem Austoben kann sich die Familie bei kleinen Snacks, Eis oder Kuchen ausruhen, bevor das nächste Spielgerät erkundet wird.
Das HaWoGe-Spiele-Magazin in Halberstadt bietet neben dem großen Restaurant und der geöffneten Cafeteria, einen großen Funpark und liebevoll gestaltete Rutschen. Für die kleinen Rennfahrer ist die Elektrokartbahn ein beliebtes Ziel. Das Haus bietet Unterhaltung auf 3 Etagen mit Spaß für Jung und Alt.

Wenn es im Harz regnet: Entspannung im Thermalbad

Bei Regen im Harz empfehlen wir einen Besuch in einem der vielen Thermalbäder, die dem Körper eine große Portion Entspannung verschaffen. Die Kirchberg-Therme ist eine Art Wellnesscenter. Das Spa und Fitnessresort vereint die körperliche Belastung und die Entspanung nach dem harten Training optimal. Die Kombination aus gesunder Bewegung und der wohltuenden Entspannung in der liebevoll gestalteten Anlage lädt einen zum Verweilen ein. Die professionell ausgebildeten Trainer und Therapeuten begleiten einen auf dem Weg zu dem persönlichen Trainingsziel.

Die Kristalltherme Altenau begeistert ihre Besucher mit gemütlichem Ambiente. Das Thermalbad liegt hoch oben auf dem Glockenberg und bietet eine herrliche Aussicht in die Weite der freien Natur.

Das Vitamar Bad Lauteberg ist für die ganze Familie eingerichtet. Neben dem beliebten Wellenbecken kann man den Erlebnisbereich und mehrere Rutschen austesten. Für die Entspannung sorgt der Sauna- und Wellnessbereich des Bades. Das Ziel ist Wohlbefinden, Spaß und eine gute körperliche Verfassung.

Das freundliche Team des Harz-Hotels Panoramic bietet Ihnen gerne weitere Tipps für Unternehmungen bei Regen im Harz. Oder verbringen Sie einfach einen erholsamen Tag in unserem Hotel-Schwimmbad mit Sauna und Wellness!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!


Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an panoramic@panoramic-hotel.de widerrufen.